Brandeinsatzübung am 14. Juni 2013
Volksschule und Kindergarten Enzenreith

 

 

Am 14. Juni wurde gemeinsam mit der FF Köttlach und der FF Gloggnitz Stadt
eine Brandeinsatzübung bei der Volksschule und beim Kindergarten
Enzenreith durchgeführt.



Die Aula der Volksschule wurde verraucht, sodass alle Personen über die Notrutschen
und die Drehleiter evakuiert werden mussten.



In der Einsatzleitung wurde die Übung koordiniert.


Einsatzleiter Kdt. Kosak konnte danach seine Befehle erteilen.



Nach Übungsschluss wurden die Geräte verorgt und eine Übungsbesprechung vorgenommen.

Anschließend erfolgte eine Brandeinsatzübung nach dem gleichen Schema im Kindergarten.

 


Ein besonderer Dank gilt der FF Köttlach und der FF Gloggnitz Stadt, sowie
dem Altemluftfahrzeug des AFK Gloggnitz für die Unterstützung.

zurück