Technischer Einsatz vom 30.07.2006
Kreuzung B 27-B 306  

   

Die Feuerwehr Enzenreith wurde am 30.07.2006 gegen 23.15 Uhr
zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Bei einem Abbiegemanöver von der B 306 in den Zubringer zur B 27
kam der Lenker eines KFZ ins Schleudern fuhr über eine Verkehrsinsel
und prallte gegen einen Straßenbeleuchtungsmasten.

Bei dem Verkehrsunfall wurden der Lenker des KFZ verletzt.

Da sich der Unfall im Einsatzbegbiet der Stadtfeuerwehr Gloggnitz ereignete,
führte die FF Enzenreith nach Absprache mit der FF Gloggnitz die Bergung des KFZ
gemeinsam mit der FF Weissenbach durch.




Der Einsatz der Feuerwehr Enzenreith dauerte eine Stunde mit 15 Mann.
Zum Einsatz kamen das TLF 2000, das KLF und das MTF mit Abschleppachse.