TE vom 30.05.2015 nach Verkehrsunfall
Bergung eines PKW´s und eines Motorrades
auf der Kreuzung B17 - Ganabach

 

Am 30.05.2015 wurde gegen 16.00 Uhr die Feuerwehr Enzenreith zur Bergung  
eines PKW´s und eines Motorrades nach einem Verkehrsunfall gerufen.



Bei einem Abbiegemanöver kam es zu einer Kollision zwischen
einem PKW und einem Motorradlenker.


Bei diesem Unfall wurde der Motorradlenker schwer verletzt.
Deshalb wurde er mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert.



Nach der Versorgung des Verletzten wurden die desolaten
Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich entfernt.


Es standen die FF Enzenreith, Grafenbach und Putzmannsdorf ca. 1 Std im Einsatz.

zurück