Technischer Einsatz vom 28.09.2006
Kreuzung B 17- Bergwerkstraße KG Enzenreith

Die Feuerwehr Enzenreith wurde am 28.09.2006 gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen .

Bei einem Abbiegemanöver von der B 17 in die Bergwerkstraße Richtung Gloggnitz übersah ein Lenker
eines KFZ das entgegenkommende Fahrzeug. Dadurch wurde das entgegenkommende KFZ
auf die nahe gelegene Böschung geschleudert und kam am Dach zu liegen.

 

Bei dem Verkehrsunfall wurden die Lenker der KFZ verletzt. 
Der Einsatz der Feuerwehr Enzenreith dauerte eine Stunde mit 8 Mann.
Zum Einsatz kamen das TLF 2000, das KLF und das MTF mit Abschleppachse.

 

zurück