TE vom 09.02.2015 nach Verkehrsunfall
Bergung eines PKW´s in der Kranichbergstraße

Am 09.02.2015 wurde gegen 21.50 Uhr die Feuerwehr Enzenreith zur Bergung
 eines PKW´s nach einem Verkehrsunfall in der Kranichbergstraße gerufen.



Aus ungeklärter Ursache verlor ein PKW – Lenker die Herrschaft über seinen PKW,
fuhr über eine Verkehrsinsel, durchstieß den Gartenzaun und bliebt im Garten stecken.


Bei diesem Unfall wurde der Stromverteilerkasten der EVN überfahren und ein
Strommast umgeknickt.

Nachdem die EVN die notwendigen Abschaltungen durchgeführt hat, konnte die
FF Enzenreith die Bergung mittels Seilwinde durchführen.

Die FF Enzenreith stand dabei mittels TLF und KLF sowie Abschleppachse 1 Std im Einsatz.

zurück