TE vom 02.02.2014 nach Verkehrsunfall
Bergung eines PKW´s vom Straßengraben der B17
in Köttlach

Am 02.02.2014 wurde gegen 08.00 Uhr die Feuerwehr Enzenreith und die Feuerwehr Köttlach zur Bergung
eines PKW´s nach einem Verkehrsunfall auf der B17 in Köttlach gerufen.



Aus unbekannter Ursache kam der Lenker eines KFZ von der Fahrbahn ab und
stürzte über die Straßenböschung auf eine darunterliegende Wiese.



Die FF Enzenreith und die FF Köttlach führten die KFZ- Bergung durch und
standen ca. 1 Stunde im Einsatz.

zurück