Brandeinsatz am 14. August 2012
Wohnungsbrand Bachgasse 46 in Enzenreith

Am 14.08.2012 wurden gegen 22.15 Uhr die Feuerwehren Enzenreith, Köttlach und Gloggnitz Stadt zu einem Wohnungsbrand in das Mehrparteienhaus Bachgasse 46 alarmiert.

Durch die Unachtsamkeit eines Mieters wurde der Herd in der Küche nicht ausgeschaltet. Dadurch kam es zu einer Überhitzung einer am Herd stehend Pfanne, dies führte zu starker Rauchentwicklung im ganzen Wohnhaus.
Eine auferksame Nachbarin alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr musste die Eingangstüre öffnen und konnte so, den schlafenden Mieter aus der verrauchten Wohnung retten.

Weiters wurde danach das ganze Objekt belüftet und alle Mieter durch die Rettung auf Rauchgasvergiftung untersucht.
Glücklicherweise wurde keine Person verletzt.

Die Feuerwehren und die Rettung standen dabei ca. 1 Stunde im Einsatz.

zurück